Start Engagement …und trotzdem! Nach Hirntumor reist Darius Braun 20.000km mit dem Fahrrad entlang...

…und trotzdem! Nach Hirntumor reist Darius Braun 20.000km mit dem Fahrrad entlang der Panamericana

WARUM
„…UND TROTZDEM!“ ?

 

Panamericana 2022

Sein Name ist Darius Braun und er startet am 18.07.2022 sein Abenteuer, bei dem er über 20.000 km entlang der Panamericana mit dem Fahrrad fahren wird.

Die Panamericana mit dem Fahrrad zu fahren – eine Strecke von weit über 20.000 Kilometern von Nord- nach Südamerika – ist ein riskantes, aber reizvolles Projekt für unerschrockene und abenteuerlustige Menschen.

Für ihn ist dieses Projekt sehr viel mehr als nur ein Abenteuer. Abgesehen davon, dass er es überhaupt schaffen will, möchte er die Botschaft in die Welt bringen, dass es sich lohnt, an sich zu glauben, so aussichtslos eine Situation auch erscheinen mag. Und damit meint er nicht etwa die Strapazen des Fahrradabenteuers, die ihn erwarten, sondern den Leidensweg, der hinter ihm liegt und den er schon überstanden hat.

Und warum?

Nach einer Hirntumoroperation im Alter von 15 Jahren war Darius komplett linksseitig gelähmt, konnte nicht mehr laufen, hatte Sprach- und Konzentrationsprobleme. Es gab zu dieser Zeit keinerlei Aussicht darauf, auch nur im Entferntesten an seine früheren Erfolge als Leistungssportler anknüpfen zu können.

Im Rahmen seiner Genesung hat er hart an sich gearbeitet und fühlt sich heute sehr gut vorbereitet, um in das große Abenteuer aufzubrechen.

Mit diesem außergewöhnlichen Fahrradabenteuer möchte er seinen größten Lebenstraum verwirklichen.

Mit seiner Radtour will er das Thema Hirntumoren in den Fokus der Öffentlichkeit rücken, um mehr Bewusstsein für diese schlimme Erkrankung zu schaffen. Gleichzeitig möchte er durch sein Projekt Menschen ermutigen für die Deutsche Hirntumorhilfe zu spenden. Dadurch kann den Betroffenen ermöglicht werden, die Ressourcen zu bekommen, die sie im Kampf gegen die Krankheit benötigen.

Alle Infos zu seiner Reise finden sich auf der Homepage:

Und trotzdem! Darius Braun 20.000 KM MIT DEM FAHRRAD

Wir wünschen Darius alles Gute und werden ihn gerne durch regelmäßige Interviews begleiten.