Start Termine 14.02.2020-23.02.2020 Brechtfestival Augsburg

14.02.2020-23.02.2020 Brechtfestival Augsburg

Hier geht es zum Kompletten Programm des Brechtfestivals
Die groben Termine:
14.02.:
Spektakel Vol. I
„Der Auftrag. Erinnerung an eine Revolution“ von Heiner Müller

15.02.:
Die „Lange Brechtnacht“

16.02.:
Lehrstückzentrale

17.02.:
Preisverleihung
Best of Poetry Slam – Brechtspecial „Er ist vernünftig, jeder versteht ihn“

18.02.:
„Untergang des Egoisten Fatzer“ nach Bertolt Brecht

19.02.:
„Wolokolamsker Chaussee I-V“ von Heiner Müller
„Hangmen Also die – auch Henker sterben“ (1943)

20.02.:
Double-Feature: „Der Lohndrücker“ & „Der Mann im Fahrstuhl“ von Heiner Müller

21.02.:
Double-Feature: „Hamletmaschine“ & „Bildbeschreibung“ von Heiner Müller
„Švejk/ Schwejk“ – Schauspiel in drei Teilen nach J. Hašek, B. Brecht und von P. Hulová (Uraufführung)
„Brecht in echt: Jürgen Kuttner live: ‚Hofmeister'“

22.02.:
„Sprung ins All. Dawn of the Space Age“ – Brechtfestival Special
Spektakel Vol. II
„Švejk/ Schwejk“ – Schauspiel in drei Teilen nach J. Hašek, B. Brecht und von P. Hulová (Uraufführung)

23.02.:
„Sprung ins All. Dawn of the Space Age“ – Brechtfestival Special
Eisler: Wir, so gut es gelang, haben das unsre getan

Karten gibt es hier