Start Nachrichten Wittislingen: Unfall mit über 300.000 Euro Schaden

Wittislingen: Unfall mit über 300.000 Euro Schaden

Das war teuer. Bei Wittislingen im Landkreis Dillingen ist gestern ein neuer Traktor mit einem leeren Güllefass aus ungeklärter Ursache ins Schlingern geraten. Das Fass schaukelte sich dadurch so auf, dass es umkippte und auch den Traktor mitriss. Der Schaden an den landwirtschaftlichen Fahrzeugen wird auf 300.000 Euro geschätzt, der an Straße und Leitplanken beträgt mehrere tausend Euro. Der Fahrer des Gespanns wurde leicht verletzt. Die Straße war zur Bergung und Reinigung gut drei Stunden gesperrt.