Start Nachrichten Raum Augsburg: Mehrere Katalysatoren gestohlen

Raum Augsburg: Mehrere Katalysatoren gestohlen

Rund um Augsburg haben sich in den vergangenen Tagen die Diebstähle von Katalysatoren gehäuft. Mittlerweile sind der Polizei im Zeitraum von vergangenem Donnerstag bis Dienstag an vier Autos in Gersthofen, Kissing, Adelzhausen und Augsburg-Hochzoll die Entwendung der Katalysator gemeldet worden. Pro Fahrzeug ist dabei ein Schaden von mindestens 1000 Euro entstanden.
Der Diebstahl der Katalysatoren wird von relativ auffälligen Tätigkeiten an den Fahrzeugen begleitet. Zum einen wird auf öffentlichen Plätzen unter dem Fahrzeug geflext und zum anderen werden die Fahrzeuge vermutlich mit einem Wagenheber angehoben. Sollten derartige Arbeiten auf öffentlichen Parkplätzen festgestellt werden, wird darum gebeten sofort die Polizei zu informieren. Auch wenn die Tätigkeiten nach einem Reifenwechsel oder einer Panne aussehen, sollte der Sachverhalt umgehend der Polizei (Notruf 110) mitgeteilt werden.