Start Nachrichten Ostallgäu: Zehntausende Haushalte ohne Strom

Ostallgäu: Zehntausende Haushalte ohne Strom

Mehrere zehntausend Haushalte waren am Samstagvormittag im Bereich Füssen, Schwangau und Pfronten ohne Strom. Grund für den Ausfall ist ein Brand in einem Umspannwerk bei Füssen gewesen. Rund 70 Einsatzkräfte waren bei den Löscharbeiten im Einsatz, bei denen aus Sicherheitsgründen das Feuer mit CO2 statt Wasser bekämpft worden ist. Der Sachschaden könnte nach ersten Schätzungen bis zu zwei Millionen Euro betragen.