Start Nachrichten Landsberg: Coronavirus breitet sich aus

Landsberg: Coronavirus breitet sich aus

Soeben wurden drei weitere Fälle von Infizierten des Coronavirus in Bayern bekannt gegeben. Sie stammen auch aus dem Landkreis Landsberg.
Es handelt sich ebenfalls um Mitarbeiter der Firma Webasto, welche nun ebenfalls in der Klinik Schwabing medizinisch überwacht und isoliert werden. Über Einzelheiten soll am morgigen Mittwoch per Pressemitteilung berichtet werden. Weitere Angaben machte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums zunächst nicht.

Die Firma Webasto schließt zur Sicherheit seiner Mitarbeiter den Starnberger Standort vorübergehend bis Sonntag.

Wir informieren euch natürlich über alle Entwicklungen in unserem Facebook-Post (durch regelmäßige Updates), auf unserer Homepage und on air auf RADIO SCHWABEN