Start Nachrichten Kreis Aichach-Friedberg: Spektakulärer Unfall

Kreis Aichach-Friedberg: Spektakulärer Unfall

Am Sonntag, 14.02.2021, gegen 18:30 Uhr, fuhr ein 41-Jähriger mit seinem Ford Mustang auf der Kreisstraße AIC 10 von Taiting in Richtung Obergriesbach. Etwa 100 m vor der Einmündung „Am Weiher“ setzte der 41-Jährige zum Überholvorgang eines vorausfahrenden Fahrzeugs an. Dabei geriet er mit einer Geschwindigkeit von mindestens 100 km/h ins linke Bankett. An der asphaltierten Zufahrt zu einem angrenzenden Feld prallte der Pkw dann gegen die betonierte Stirnseite einer Brücke. Dadurch hob das Fahrzeug ab, flog ca. 22 Meter durch die Luft
und stach mit der Fahrzeugfront im Straßengraben ein. Danach folgten mehrere Überschläge und der Ford Mustang kam nach weiteren ca. 70 Metern als Fahrzeugwrack neben der Fahrbahn zum Liegen. Der 41-Jährige erlitt leichte Verletzungen und musste mit dem Rettungswagen ins Aichacher Krankenhaus gefahren werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mind. 40.000 Euro.
Zum beteiligten, bzw. überholten Pkw liegen keine Hinweise vor. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Aichach unter 08251/8989-0 zu melden.