Start Nachrichten Autobahn A8: Beifahrer springt aus fahrendem Auto

Autobahn A8: Beifahrer springt aus fahrendem Auto

Hubschrauber Helikopter
Hubschrauber Helikopter

Filmreif und mit Schutzengel ist ein Mann auf der A8 aus einem fahrenden Auto gesprungen. Der 33-jährige Mitfahrer landete kurz nach der Ausfahrt Oberelchingen im Landkreis Neu-Ulm auf dem Seitenstreifen. Er stand wieder auf und rannte quer über die Fahrbahn; dabei wurde er von einem Auto erfasst. Ein Rettungshubschrauber hat den Mann anschließend mit lediglich einem gebrochenen Bein in eine Klinik gebracht. Unklar bleibt, warum der 33-jährige aus dem fahrenden Auto gesprungen ist.